user_mobilelogo

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
26
27
28
29
30

LAZ's Instagram-Feed

LAZ auf YouTube

Montag, 20 September 2021 13:35

Rund 90 Athleten bei Stadtmeisterschaft

So viel Betrieb war auf dem Sportplatz am Soester Schulzentrum schon lange nicht mehr. Rund 90 Sportler traten am Samstag bei der Stadtmeisterschaft der Leichtathleten an. Für viele Nachwuchsathleten war die Meisterschaft der erste Wettkampf überhaupt. Während ab der Altersklasse U12 der Drei- und Vierkampf auf dem Wettkampfprogramm stand, trat der jüngere Nachwuchs in den Disziplinen der Kinderleichtathletik gegeneinander an. Hierzu zählen etwa der Zonen-Weitsprung, der Zielwurf und der Sprint mit zwei Versuchen.

Donnerstag, 16 September 2021 19:13

Laufeinteilung für den 5000m-Lauf am 19.08.2021

Anbei finden Sie die Laufeinteilung für den 5000m-Lauf am kommenden Samstag, den 18.09.2021. 

 

 

Über eine ausgezeichnete Bilanz konnten sich die fünf Sportlerinnen des LAZ Soest bei den Westfalenmeisterschaften der Altersgruppen U16, U18 und U20 am zurückliegenden Wochenende in Lage freuen. Am Ende der zwei Wettkampftage standen mit drei mal Silber und drei Mal Bronze doppelt so viele Medaillengewinne wie noch vor einem Jahr bei den Titelkämpfen in Hagen zu Buche. Ein Wehrmutstropfen blieb jedoch: Der insgeheim erhoffte Sieg bei einem ihrer insgesamt sieben Einzelstarts blieb den jungen Bördestädtern verwehrt.

Sonntag, 12 September 2021 14:00

Drei Vize-Titel für das LAZ

Mit drei Vizetiteln und drei dritten Plätzen kehrt das Leichtathletikzentrum (LAZ) Soest von der Westfälischen Jugendmeisterschaft aus Lage zurück. Delia Ponomarenko (W15, 300 Meter Hürden), Michelle Muschalik (W15, Hochsprung) und Johanna Böttiger (W15, Diskuswurf) belegten jeweils den zweiten Platz.

Freitag, 10 September 2021 10:02

LAZ-Quintett bei Westfalenmeisterschaft

Ein Quintett des Leichtathletikzentrums (LAZ) Soest ist an diesem Wochenende bei der Westfälischen Jugendmeisterschaft in Lage im Einsatz. Gute Chancen auf eine vordere Platzierung hat dabei vor allem Delia Ponomarenko (W15). Eine Woche nach ihrem 14. Platz bei der U16-DM in Hannover tritt sie bei den westfälischen Titelkämpfen mit der zweitbesten Meldezeit im 300-Meter-Hürdensprint an. Mit ihrer Leistung beim DM-Debüt (48,17 Sekunden) war sie nicht ganz zufrieden, in Lage möchte sie ihre persönliche Bestzeit von 47,22 Sekunden bestätigen. Ebenfalls auf Platz zwei der Meldeliste steht Diskuswerferin Johanna Böttiger (W15), sie fährt mit eine Meldeleistung von 28,88 Metern zur Westfalenmeisterschaft.

Donnerstag, 09 September 2021 20:17

Stadtmeisterschaft am 18. September

Wer sind die besten Leichtathleten der Stadt? Um diese Frage geht es am Samstag, 18. September, bei der Stadtmeisterschaft auf dem Sportplatz am Soester Schulzentrum. Die Athleten können dabei wählen, ob sie im Dreikampf aus Sprint, Weitsprung und Ballwurf beziehungsweise Kugelstoßen oder im Vierkampf (plus Hochsprung) antreten. Außerdem stehen außerhalb der Stadtmeisterschaftswertung Wettbewerbe über 800 Meter- und 5000-Meter (ab U16) auf dem Wettkampfprogramm.

Dienstag, 07 September 2021 10:34

Delia Ponomarenko zieht zweigeteiltes DM-Fazit

Es war ein Aufwärtstrend zu erkennen: Nach zwei zuletzt eher enttäuschenden Wettkämpfen hat Delia Ponomarenko bei den Deutschen U16-Meisterschaften in Hannover über 300-Meter-Hürden in 48,17 Sekunden den 14. Platz belegt. Dabei war die Chance, das Finale der besten Acht zu erreichen für die junge Athletin des LAZ Soest diesmal besonders groß. Doch der Druck, bei ihrem DM-Debüt gegen die national besten Sportlerinnen ihres Jahrgangs anzutreten, lastete offensichtlich zu stark auf ihr. So nahm Delia unmittelbar vor dem Start sogar noch einen Beinwechsel im Startblock vor, unsicher, ansonsten nicht mit ihrem starken rechten Schwungbein die erste Hürde nehmen zu können. Zwar gelang ihr dies im zweiten Vorlauf auf Bahn sieben und auch das nächste Hindernis konnte im gewohnten Rhythmus überlaufen werden, doch fehlte die im Training oft gezeigte und notwendige Aggressivität.

Samstag, 04 September 2021 14:59

Delia Ponomarenko bei DM-Debüt auf Platz 14

Bei der Deutschen U16-Meisterschaft der Leichtathleten hat Delia Ponomarenko am Samstagnachmittag den 14. Platz belegt. Die Schülerin aus den Reihen des Leichtathletikzentrums Soest lief die 300 Meter lange Hürdenstrecke bei ihrem DM-Debüt in Hannover in 48,17 Sekunden und blieb damit deutlich unter ihrer Meldeleistung von 47,22 Sekunden.

Seite 1 von 107