user_mobilelogo

 

Stadtwerke Soest

 

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28

LAZ's Instagram-Feed

LAZ auf YouTube

Mittwoch, 26 Juni 2024 09:22

Michel Bottin überzeugt beim Hürdendebüt

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Debütlauf an die Spitze Westfalens: Michel Bottin vom LAZ Soest setzte sich mit seinem ersten 60-Meter-Hürdenlauf in ausgezeichneten 10,84 Sekunden                             auf Anhieb auf Platz eins der Westfälischen Bestenliste der Altersklasse M12. Foto: Bottin Debütlauf an die Spitze Westfalens: Michel Bottin vom LAZ Soest setzte sich mit seinem ersten 60-Meter-Hürdenlauf in ausgezeichneten 10,84 Sekunden                             auf Anhieb auf Platz eins der Westfälischen Bestenliste der Altersklasse M12. Foto: Bottin
Debütlauf an die Spitze Westfalens: Michel Bottin vom LAZ Soest setzte sich mit seinem ersten 60-Meter-Hürdenlauf in ausgezeichneten 10,84 Sekunden                             auf Anhieb auf Platz eins der Westfälischen Bestenliste der Altersklasse M12. Foto: Bottin|Debütlauf an die Spitze Westfalens: Michel Bottin vom LAZ Soest setzte sich mit seinem ersten 60-Meter-Hürdenlauf in ausgezeichneten 10,84 Sekunden                             auf Anhieb auf Platz eins der Westfälischen Bestenliste der Altersklasse M12. Foto: Bottin||| Debütlauf an die Spitze Westfalens: Michel Bottin vom LAZ Soest setzte sich mit seinem ersten 60-Meter-Hürdenlauf in ausgezeichneten 10,84 Sekunden auf Anhieb auf Platz eins der Westfälischen Bestenliste der Altersklasse M12. Foto: Bottin|Debütlauf an die Spitze Westfalens: Michel Bottin vom LAZ Soest setzte sich mit seinem ersten 60-Meter-Hürdenlauf in ausgezeichneten 10,84 Sekunden auf Anhieb auf Platz eins der Westfälischen Bestenliste der Altersklasse M12. Foto: Bottin||| ||||

Bisher hatte U14-Sportler Michel Bottin vom LAZ Soest sein Können nur im Training gezeigt.  Einen Wettkampf im 60-Meter-Hürdensprint - einer für den 12-Jährigen seit Jahresbeginn neuen Disziplin – konnte er in dieser Saison noch nicht absolvieren. Bei den Kreisbestenkämpfen im Stadion Gladbeck war es jetzt endlich soweit und Bottin feierte sein Debüt auf der mit sechs und jeweils 76 Zentimeter hohen Hindernissen gespickten Distanz. Und das war zweifellos sehr erfolgreich.

In einem Start-Ziel-Sieg in 10,84 Sekunden ließ der junge Soester, der in Gladbeck außer Konkurrenz antrat, dem Zweit- und Drittplatzierten Klaas Tiemann (12,21 Sekunden) und Felix Schmidt (12,36 Sekunden, beide VfL Gladbeck) nicht den Hauch einer Chance. Mit dieser ausgezeichneten Leistung setzte er sich an die Spitze der westfälischen Rangliste seiner Altersklasse und verwies den bisher führenden Jonas Töpfer von der LG Kindelsberg Kreuztal der knapp drei Wochen zuvor 11,51 Sekunden erzielt hatte, deutlich auf Platz zwei. Mit Michel Bottin führt nunmehr ein weiterer Sportler aus dem erfolgreichen Nachwuchsbereich des LAZ Soest wie bereits Nia Ferige (W14, vierfache Spitzenreiterin im Hammerwurf Speerwurf, Siebenkampf und Blockwettkampf), Marlene Soer (W13, Hammerwurf), Maleen Romeo (U20, Hammerwurf) sowie das Siebenkampfteam der U18 mit Mia Vollmer, Maya Klute und Mathilda Grienitz die Landesbestenliste an. hab

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 429 mal