user_mobilelogo

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Samstag, 2. Juli 2022
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

LAZ's Instagram-Feed

LAZ auf YouTube

Montag, 24 Januar 2022 08:21

Vier LAZ-Starterinnen bei Westfalenmeisterschaft

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Mit vier Sportlerinnen ist das LAZ Soest am kommenden Sonntag bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften in Dortmund vertreten. Für Laura Voß geht es eine Woche vor ihrem Start bei den Deutschen Hallen-Mehrkampfmeisterschaften in Leverkusen um eine letzte Standortbestimmung. In der Helmut-Körnig-Halle hat die 27-Jährige gute Aussichten auf eine Medaille im Weitsprung. Nachdem sie vor 14 Tagen an gleicher Stelle bereits mit ansprechenden 5,85 Metern aufwartete, könnte es diesmal mit einem Sprung jenseits der sechs Meter klappen. Über 60-Meter-Hürden peilt Voß eine Zeit im Bereich ihrer Bestzeit von 8,99 Sekunden an.

Lina Vollmer und Delia Ponomarenko stellen sich ebenfalls den Konkurrentinnen über 60-Meter-Hürden. Die beiden U18-Athletinnen sind zuversichtlich, Ihre Zeiten (Lina: 9,40 Sekunden, Delia: 9,93 Sekunden), die sie vor zwei Wochen in Dortmund erzielten, unterbieten zu können. Michelle Muschalik (weibliche Jugend U18) tritt bei den Landestitelkämpfen im Kugelstoßen an. Für die Wippringserin, die aus dem Vorjahr eine persönliche Bestleistung von 10,20 Meter aufzuweisen hat, liegt eine Steigerung dieser Weite durchaus im Bereich des Möglichen. hab

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 1560 mal