user_mobilelogo

 

Stadtwerke Soest

 

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
23
24
25
26
27
28
29
30

LAZ's Instagram-Feed

LAZ auf YouTube

Donnerstag, 06 Juni 2024 22:07

LAZ fährt mit guten Chancen zur Westfalenmeisterschaft

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
LAZ-Athlet Matthis Eckhoff (m. J. U18) ist bei den Westfalenmeisterschaften I in Dortmund im Einzel über 200 Meter und mit der 4 x 200 Meter Mixedstaffel im Einsatz. Foto: Bottin Als zweitschnellste deutsche W15-Sprinterin über 200 Meter geht LAZ Athletin Maja Bolinger in Dortmund bei der weibl. Jugend U18 an den Start. Foto: Bottin
LAZ-Athlet Matthis Eckhoff (m. J. U18) ist bei den Westfalenmeisterschaften I in Dortmund im Einzel über 200 Meter und mit der 4 x 200 Meter Mixedstaffel im Einsatz. Foto: Bottin|Als zweitschnellste deutsche W15-Sprinterin über 200 Meter geht LAZ Athletin Maja Bolinger in Dortmund bei der weibl. Jugend U18 an den Start. Foto: Bottin||| LAZ-Athlet Matthis Eckhoff (m. J. U18) ist bei den Westfalenmeisterschaften I in Dortmund im Einzel über 200 Meter und mit der 4 x 200 Meter Mixedstaffel im Einsatz. Foto: Bottin|Als zweitschnellste deutsche W15-Sprinterin über 200 Meter geht LAZ Athletin Maja Bolinger in Dortmund bei der weibl. Jugend U18 an den Start. Foto: Bottin||| ||||

Sprinterin Maja Bolinger, 400-Meter-Läufer Moritz Langenscheidt und die 4 x 200-Meter-Mixedstaffel sind am kommenden Sonntag potentielle Medaillenkandidaten des LAZ Soest beim ersten Teil der diesjährigen Westfalenmeisterschaften in Dortmund. Maja Bolinger ist im großen Feld der 200-Meter-Sprinterinnen mit 48 Starterinnen bei der weiblichen Jugend U18 eine von fünf U16-Starterinnen. Mit ihrer am 18. Mai in Gladbeck erzielten persönlichen Bestzeit von 25,56 Sekunden ist die Oestinghausenerin aktuell Deutschlands zweitschnellste W15-Sprinterin.

Erst am vergangenen Samstag konnte sich Moritz Langenscheidt (m. J. U18) über 400 Meter auf 53,30 Sekunden verbessern. Im Stadion Hacheney hofft der 17-Jährige auf der Stadionrunde auf eine weitere Steigerung und schielt dabei auf einen Medaillenrang. Auf eine positive Überraschung hofft das Soester Mixed-Staffelquartett über 4 x 200 Meter. 2023 holte sich das LAZ bei der Premiere dieses Meisterschaftswettbewerbes in Lage den Vizetitel. Vom damaligen Team ist einzig Moritz Langenscheidt noch dabei. Zur Mannschaft gehören weiterhin Matthis Eckhoff, Mia Vollmer und Maja Bolinger.

Weitere Teilnehmer des LAZ Soest in Dortmund sind David Stracke (m. J. U18, 400 Meter), Matthis Eckhoff (m. J. U18, 200 Meter), Zoe Grond (w. J. U18, 800 Meter, Moritz Langenscheidt (m. J. U18, 200 Meter), Sophie Martin (w. J. U18, 200 Meter), Mia Vollmer (w. J. U18, 200 Meter) und Maya Klute (w. J. U18, 200 Meter). hab

Gelesen 192 mal