user_mobilelogo

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

LAZ's Instagram-Feed

LAZ auf YouTube

Freitag, 10 September 2021 10:02

LAZ-Quintett bei Westfalenmeisterschaft

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ein Quintett des Leichtathletikzentrums (LAZ) Soest ist an diesem Wochenende bei der Westfälischen Jugendmeisterschaft in Lage im Einsatz. Gute Chancen auf eine vordere Platzierung hat dabei vor allem Delia Ponomarenko (W15). Eine Woche nach ihrem 14. Platz bei der U16-DM in Hannover tritt sie bei den westfälischen Titelkämpfen mit der zweitbesten Meldezeit im 300-Meter-Hürdensprint an. Mit ihrer Leistung beim DM-Debüt (48,17 Sekunden) war sie nicht ganz zufrieden, in Lage möchte sie ihre persönliche Bestzeit von 47,22 Sekunden bestätigen. Ebenfalls auf Platz zwei der Meldeliste steht Diskuswerferin Johanna Böttiger (W15), sie fährt mit eine Meldeleistung von 28,88 Metern zur Westfalenmeisterschaft.

Gleich dreifach die Chance auf einen Platz auf dem Treppchen hat Allrounderin Michelle Muschalik. In der Altersklasse W15 steht sie nicht nur auf Rang drei der Meldeliste im Hochsprung, sondern liegt auch im Kugelstoßen und Speerwurf jeweils auf dem zweiten Platz. mo

LAZ-Athletinnen bei der Westfalenmeisterschaft: Saskia Gudenoge (W15, 300 Meter Hürden), Delia Ponomarenko (W15, 300 Meter Hürden), Johanna Böttiger (W15, Diskuswurf), Michelle Muschalik (W15, Kugelstoßen, Speerwurf, 80 Meter Hürden, Hochsprung) und Lina Vollmer (U18, 100 Meter Hürden).

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 182 mal