user_mobilelogo

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

LAZ's Instagram-Feed

LAZ auf YouTube

Mittwoch, 08 Februar 2023 21:00

Falk Wendrich muss Hallensaison verletzt beenden

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Er zeigte aufsteigende Form, doch nun macht ihm erneut eine Verletzung einen Strich durch seine Saisonplanung. Der Soester Hochspringer Falk Wendrich (LAZ Soest) wird in dieser Hallensaison keine Wettkämpfe mehr absolvieren. „Das ist schon extrem frustrierend“, sagt der 27-Jährige, der gerade erst eine etwa langwierige Verletzungspause hinter sich hat.

Dabei war er zunächst vielversprechend in die Saison gestartet. Beim Hochsprungmeeting in Herzebrock-Clarholz sprang der Soester Athlet 2,16 Meter hoch. In der aktuellen Deutschen Bestenliste belegt er mit dieser Höhe immer noch den vierten Platz. Zwei Wochen später folgte jedoch der Rückschlag. Beim Hochsprungmeeting in Wuppertal hatte er erneut  Beschwerden an der linken Achillessehne und musste nach übersprungenen 2,10 Metern aus dem Wettbewerb aussteigen. Nach Rücksprache mit seiner Ärztin und den Physiotherapeuten entschied er sich nun, vorerst keine Wettkämpfe mehr zu absolvieren. Aktuell befindet sich Wendrich in intensiver Therapie und absolviert alternative Trainingseinheiten, um zu Beginn der Freiluftsaison wieder voll angreifen zu können. mo

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 577 mal