user_mobilelogo

Terminkalender

LAZ's Instagram-Feed

LAZ auf YouTube

Mittwoch, 22 Juni 2022 11:07

Das nächste Meisterschaftswochenende fürs LAZ

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Für die heimischen Leichtathleten geht es gerade Schlag auf Schlag. Nach der Westfälischen Jugendmeisterschaft und den NRW-Titelkämpfen im Hammerwurf am vergangenen Wochenende, stehen an diesem Wochenende bereits die nächsten Saisonhöhepunkte an. Bei der NRW-Meisterschaft in Troisdorf und der Westfälischen Blockwettkampfmeisterschaft in Paderborn ist das Leichtathletikzentrum (LAZ) Soest gleich mehrfach vertreten. Gute Chancen auf eine vordere Platzierung hat dabei Gesa Blesken. Mit einer Weite von 28,70 Metern steht sie auf Platz drei der Meldeliste im Speerwurf der W14. Auf eine neue Saisonbestleistung hofft Johanna Böttiger (U18). Sie blieb bei der Jugendmeisterschaft ebenfalls leicht unter ihren Möglichkeiten, in der Meldeliste steht sie auf Platz vier. Bei der NRW-Meisterschaft gleich doppelt am Start ist Michelle Muschalik. Sie qualifizierte sich sowohl für den Hochsprung als auch für den Speerwurf der Altersklasse U18.

Insgesamt elf heimische Athletinnen und Athleten starten am Sonntag bei der Westfälischen Meisterschaft im Blockwettkampf. Neben Zoe Grond und Mia Vollmer von der DJK Grün-Weiß Werl treten auch Maya und Levi Klute, Jette Lüttig, Lilli Michel, Mathilda Grienitz, Sophie Martin, Gesa Blesken, Anna-Lena Knappkötter und Moritz Langenscheidt in Paderborn an. mo

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 196 mal