user_mobilelogo

 

Stadtwerke Soest

 

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
31

LAZ's Instagram-Feed

LAZ auf YouTube

Mit guten Chancen auf vordere Platzierungen fahren die heimischen Leichtathleten an diesem Wochenende zur Westfalenmeisterschaft nach Lage. Das LAZ Soest kann sich in gleich sieben Konkurrenzen Hoffnung auf eine Treppchen-Platzierung machen.

Mittwoch, 07 Juni 2023 18:19

Gesa Blesken auf dem Weg zur DM-Norm

Im zweiten Anlauf hat es für Gesa Blesken gereicht. Bei einer Mehrkampfveranstaltung in Witten erzielte die W15-Sportlerin des LAZ Soest im Blockwettkampf Lauf insgesamt 2070 Punkte und hat damit ein wichtiges Zwischenziel auf dem Weg zu den Deutschen U16-Meisterschaften in Stuttgart erreicht. Dort peilt die Müllingserin einen Start im Hammerwurf an und kann jetzt immerhin schon einmal die vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) aus einem anderen Disziplinblock geforderte Zusatznorm abhaken.

Die Vorläufe sind absolviert worden, die Namen für die Endläufe stehen fest. An sämtlichen Soester Grundschulen haben in den zurückliegenden Wochen rund 800 Mädchen und Jungen der dritten und vierten Klassen um einen Startplatz beim Finale des Göttgens-Grundschul-Sprintcups gekämpft. Die Qualifikation für den großen Abschlusswettkampf am kommenden Dienstag im Schulzentrum haben insgesamt 96 Kinder geschafft, jeweils sechs Schülerinnen und sechs Schüler von acht Soester Grundschulen. Hier werden die Schnellsten, ebenso wie bei den Vorrunden, erneut im fliegenden Sprint über 20 Meter durch zwei Lichtschranken mit einem vorgeschalteten kleinen Anlauf ermittelt.

Die einen waren im Kindergartenalter und sammelten erste Wettkampferfahrung, die anderen lieferten nationale Spitzenleistungen ab. Bei der Soester Leichtathletik-Stadtmeisterschaft war das Leistungsspektrum groß wie schon lange nicht mehr. Knapp 100 Sportlerinnen und Sportler traten am Sonntag bei den Titelkämpfen auf dem Sportplatz am Soester Schulzentrum an. Einer der Höhepunkte war dabei der Auftritt von Lokalmatador Falk Wendrich. Der Hochspringer im Trikot des LAZ Soest absolvierte auf seiner Heimanlage den ersten Wettkampf der Saison und knackte mit übersprungenen 2,16 Metern auf Anhieb die Qualifikationsnorm (2,10 Meter) für die Deutsche Meisterschaft in Kassel am 8. und 9. Juli.

Mit zwölf Kreismeistertiteln kehrten die Leichtathleten des LAZ Soest von der Kreismeisterschaft in Lippstadt zurück. Gleich drei Mal ganz oben auf dem Treppchen stand dabei Maja Bolinger. Im 100-Meter-Lauf unterbot die talentierte Sprinterin erstmals die 13-Sekunden-Marke und verbesserte ihre persönliche Bestleistung bei leichtem Rückenwind auf starke 12,99 Sekunden. In der aktuellen deutschen Bestenliste der Altersklasse W14 steht sie damit auf Platz 20. Auch im Weitsprung knackte sie eine psychologisch wichtige Schwelle und schaffte mit ihrem 5,01 Meter weiten Satz erstmals eine Weite mit einer fünf vor dem Komma. Ihre dritte Bestleistung erzielte sie im Hochsprung mit einer Höhe von 1,44 Metern.

Bei der Stadtmeisterschaft der Leichtathleten geht es am Sonntag besonders hoch hinaus. Hochspringer Falk Wendrich vom LAZ Soest hat sich angekündigt und möchte bei dem Wettkampf seines Heimvereins in die Saison starten. Sebastian Moritz sprach mit dem 27-Jährigen vorab über seine schwierige Saisonvorbereitung, über seine Ziele für diese Saison und über die erneute Zusammenarbeit mit seiner Trainerin Brigitte Kurschilgen.

Eine Medaille beim traditionellen Borsig-Meeting zu gewinnen, bedeutet für junge Leichtathleten stets etwas ganz Besonderes. Das Sportfest im Gladbecker Stadion gehört zu den hochkarätigsten Veranstaltungen im westdeutschen Raum, bei dem immer eine große Anzahl von DM-Qualifikationen erfüllt werden. Für die Jugend-DM-Norm reichte es für vier Athletinnen des LAZ Soest, die im Stadion Gladbeck an den Start gingen, zwar (noch) nicht, aber über Medaillengewinne, darunter sogar ein Sieg von Speerwerferin Michelle Muschalik, konnte man sich am Ende doch freuen.

Liebe Sportlerinnen und Sportler
Liebe Trainerinnen und Trainer,

anbei findet ihr den aktualisierten Zeitplan für die offenen Soester Stadtmeisterschaften am 04.06.2023. Der neue Zeitplan (Stand 30.05.2023) befindet sich auf der dritten Seite der angehängten Ausschreibung.

Bei Rückfragen wendet euch bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Seite 14 von 145