user_mobilelogo

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

LAZ's Instagram-Feed

LAZ auf YouTube

Donnerstag, 11 August 2022 17:09

Gesa Blesken verpasst Bestleistungen nur knapp

Artikel bewerten
(3 Stimmen)
von links: Gesa Blesken, Karolina Soer und Mathilda Grienitz von links: Gesa Blesken, Karolina Soer und Mathilda Grienitz Foto: Bottin

Auch wenn ihre eigentliche Lieblingsdisziplin nicht angeboten wird, geht Hammerwurfspezialistin Gesa Blesken bei Wurfveranstaltungen besonders gerne an den Start. Beim 13. Annener Werfermeeting im Wittener Wullenstadion hatte sich die diesjährige NRW-Meisterin diesmal „nur“ mit Kugel, Diskus und Speer auseinander zu setzen. Mit 19,51 Metern im Diskuswurf sowie 27,47 Metern im Speerwurf holte sich die Müllingserin dabei den Sieg in der Altersklasse W14 und blieb nur knapp hinter ihren persönlichen Bestleistungen zurück.

Im Kugelstoßen verfehlte Gesa zwar auf Rang zwei die angepeilte Acht-Meter-Marke, konnte am Ende mit 7,80 Metern aber einen neuen Hausrekord verzeichnen. Den Sieg in dieser Konkurrenz musste sie ihrer Vereinskameradin Mathilda Grienitz überlassen, die sich auf 8,55 Meter verbesserte. Den zweiten LAZ-Doppelsieg in umgekehrter Reihenfolge machte Mathilda mit ihren 22,07 Metern im Speerwurf und Rang zwei hinter Gesa Blesken perfekt.  Gleich mit zwei neuen persönlichen Bestmarken überraschte Karolina Soer. In der Altersklasse W13 stieß sie die Kugel auf 7,45 Meter und warf den Speer 16,24 Meter weit. hab

Quelle: Soester Anzeiger

Gelesen 597 mal